"Fall In Love"

 

 

"Maybe Tomorrow"

 

 

"Alone"

 

 

"The Caves Of Altamira"

 

sedef_4511sm

 

Sedef Gencoguz mit dem Künstlernamen Maya Ra, geboren 1987 in Kassel, kam schon mit 5 Jahren mit Musik in Berührung. Schon damals wusste sie, welche Lebensrichtung sie einschlägt, nämlich die einer Sängerin. Bis zum 16. Lebensjahr war sie Autodidaktin. Von da an wurde sie klassisch ausgebildet, beteiligte sie sich an verschiedenen Kindermusicals und kam dadurch zum Operngesang. Kurze Zeit später studierte sie am staatlichen Conservatorium Istanbul Operngesang und Bühnenkunst. Damit verbunden war eine längere Tour mit dem Werk von Bizet Carmen. Eine stilistische Wandlung fand erst in Europa statt: Der innere Drang und das große Interesse an Jazz, Soul, Rock, Latin Musik und vielen anderen Mainstream-Stilen brachte sie nach Holland und Köln. Mittlerweile studiert sie dort auch Jazz.
Ihre reichhaltigen Erfahrungen als Künstlerin mit den verschiedenen Bands wie StreetLive, die beste Party Band in Deutschland, unterwegs und auf verschiedenen Bühnen Europas inspirieren sie immer wieder aufs Neue.

Hier noch einige bildliche Impressionen von Maya Ra.